Forschung ist für Medela ein großer Bestandteil.

Forschung ist Teil der Firmenphilosophie von Medela

Medela ist ein forschungsbasiertes Unternehmen, das gemeinsam mit weltweit führenden Meinungsbildnern in die Grundlagen- und Sondierungsforschung investiert. So entsteht eine wissenschaftliche Basis für Produktinnovation und klinische Praxis. Durch diese Aktivitäten setzt Medela Forschungsergebnisse in die Praxis um.

 

Förderung langfristiger Kooperationen

Grundlagen- und Sondierungsforschung ist ein langfristiges Vorhaben, für das wir uns auf lange Sicht verpflichten. Medela pflegt seit Jahren enge Beziehungen zu renommierten Forschern. Diese Partnerschaften sind ein Vorbild dafür, wie gut Wirtschaft und Wissenschaft zusammenarbeiten können.

Medela ist stets auf der Suche nach neuen Partneruniversitäten, -krankenhäusern und -forschungseinrichtungen auf der ganzen Welt, die sich diesen Kooperationsprogrammen anschließen.

 

Hinterfragen von Grundprinzipien

Die Ergebnisse dieser explorativen Forschung generieren Wissen, das die bisherigen, geltenden Grundsätze häufig infrage stellt. So wird eine wissenschaftliche Grundlage geschaffen, die im nächsten Schritt in die angewandte Forschung und in darauf folgenden Schritten in die Produktentwicklung und die klinische Forschung einfließt. Die Forschung ist ein integraler Bestandteil des Innovationsprozesses im Unternehmen und lässt Produkte entstehen, die die bestehenden Praktiken immer wieder neu hinterfragen.

 

 

Hat dich dieser Artikel auch begeistert? Schreibe uns unter kontakt@medela.de oder in unserer Medela Deutschland Facebook-Community.