Kennst du schon die Vorteile des Stillens für dich?

Ist Stillen auch gesund für dich?

Es ist bekannt, dass Babys vom Stillen profitieren, aber weißt du auch, wie viele Vorteile es für dich hat? Mehrere Studien zeigen, dass stillende Mütter einen Extraschutz gegen schwere Krankheiten wie bestimmte Krebsarten, Herzkrankheiten und Diabetes aufbauen. Hat sich das Stillen erst einmal eingespielt und du hast dich gut von der Geburt erholt, kann Stillen eine einfache und genussvolle Sache sein.

 

  • Weniger Aufwand

Nichts muss vorbereitet werden, denn deine Milch ist immer trinkfertig, perfekt temperiert und “gut verpackt” für dein Baby. Du musst keine Fläschchen füllen oder reinigen. Stattdessen kannst du beim Stillen entspannt die Füße hochlegen und alle paar Stunden eine Auszeit mit deinem Baby genießen.

 

  • Weniger Stress

Viele Mütter berichten, dass sie sich weniger gestresst fühlen, wenn sie stillen. Dies ist wahrscheinlich auf die Ausschüttung von Prolaktin und Oxytocin zurückzuführen. Diese Hormone werden produziert, wenn dein Baby Haut-an-Haut an deiner Brust liegt. Sie haben eine beruhigende, entspannende Wirkung auf euch beide. Oxytocin wird ausgeschüttet, wenn wir uns verlieben und daher auch “Liebeshormon” genannt. Prolaktin verursacht Muttergefühle für dein Baby und ist auch als “Still- oder Mütter-Hormon” bekannt.

 

  • Weniger Figurprobleme

Wenn du Muttermilch produzierst, verbrennt dein Körper Kalorien – bis zu 500 Extra-Kilokalorien Das heißt, du hast dein ursprüngliches Gewicht deutlich schneller zurück als eine Mutter, die nicht stillt.

 

  • Mehr Gesundheitsschutz

Jüngsten Gesundheitsstudien zufolge senkt Stillen dein Risiko, Krankheiten wie Brust-, Eierstock- oder Gebärmutterhals-Krebs zu entwickeln. Zudem schützt es gegen Herzkrankheiten, Herzinfarkt, Bluthochdruck und Diabetes. Die Studien deuten auch darauf hin: Je länger du stillst, desto höher ist der Schutz, den du aufbaust.

 

Sei stolz, dass du deinem Baby durch das Stillen das Beste in Sachen Ernährung gibst und es zusätzlich beim Schutz vor Krankheiten und bei der Entwicklung seines Gehirns unterstützt. Plus: Du selbst tust dir auch noch etwas Gutes.

 

 

Hat dich der Artikel über die Vorteile des Stillens informiert? Welche Vorteile des Stillens kennst du noch? Schreibe uns unter kontakt@medela.de oder in unserer Medela Deutschland Facebook-Community.