Milchpumpe mieten auf Rezept

Wann bekomme ich eine Milchpumpe auf Rezept?

Du hast Stillprobleme und möchtest eine Milchpumpe mieten? Bei vielen medizinischen Diagnosen wie Mastitis oder wenn dein Baby ein Frühchen ist, geht das auch auf Rezept. Ein Überblick

Es gibt viele Gründe, weshalb dein Arzt dir eine Milchpumpe wie die Symphony von Medela verschreiben kann. Dann übernimmt deine gesetzliche Krankenkasse die Kosten für die Miete. Wichtig ist, dass dein Arzt die Indikation auf dem Rezept richtig angibt.

Folgende Indikationen können vorliegen:

Bei dir:

Bei deinem Baby:

  • Frühgeburt
  • Orofaziale Dysfunktion
  • Trink- und Saugschwäche anderer Genese
  • Anomalien im Rachen-Kieferbereich (z. B. Lippen-Kiefer-Gaumenspalte)
  • Organische Erkrankung (z. B. Herzerkrankungen, Lungendysfunktionen)
  • neurologisch-cerebrale Erkrankung (pathologisches Saugmuster)
  • Stoffwechselerkrankung (z. B. Galaktosämie)