Es ist wichtig, dass die Brusthaube richtig auf der weiblichen Brust sitzt.

Sitzt deine Brusthaube beim Abpumpen richtig?

Wenn die Brusthaube deines Pumpsets nicht richtig sitzt, kann die Milch nicht richtig fließen und die Brustwarze verletzt werden. Mach jetzt den Test, ob deine Haube passt.

 

5 Zeichen dafür, dass deine Brusthaube passt:

1) Deine Brustwarze kann sich frei im Tunnel der Brusthaube vor und zurück bewegen.

2) Es wird kein oder nur wenig Gewebe deines Brustwarzenhofs in den Tunnel der Brusthaube gezogen.

3) Du kannst bei jedem Pumpzyklus sanfte, rhythmische Bewegungen deiner Brust sehen.

4) Nach dem Abpumpen spürst du, dass sich deine Brust entleert hat und frei von Rötungen oder Verhärtungen ist.

5) Während und nach dem Abpumpen ist deine Brustwarze schmerzfrei.

 

Die Brusthaube ist zu klein

Wenn deine Brustwarze an den Seiten des Brusthaubentunnels reibt, ist die Haube zu klein für dich.

Die Brusthaube sitzt perfekt

Wenn deine Brustwarze zentriert im Tunnel der Brusthaube liegt und sich frei bewegen kann, hast du die richtige Größe!

Die Brusthaube ist zu groß

Wenn nicht nur die Brustwarze, sondern auch ein großer Teil des Brustwarzenhofs beim Abpumpen ein gesogen wird, ist die Brusthaube zu groß. Gleiches gilt, wenn deine Brusthaube gar nicht bis in den Tunnel reicht, sondern zu weit vor dem Tunnel liegt.

 

Falls deine Brusthaube tatsächlich nicht korrekt sitzt, solltest du unbedingt eine kleinere bzw. größere Brusthaube ausprobieren, denn sonst riskierst du sowohl blockierte Milchgänge als auch Beschwerden oder gar Verletzungen an den Brustwarzen – und gefährdest damit deine Milchproduktion. Die richtige Brusthaubengröße für dich kannst du ganz einfach durch Nachmessen ermitteln. Wie das geht, erfährst du hier.

Immer entspannt bleiben

Denk daran: Jede Brust ist anders. Die PersonalFit Flex Brusthauben von Medela sind deshalb zusammen mit stillenden Müttern entwickelt worden und können jeder Brustform ganz einfach angepasst werden: Die ovale Form mit dem innovativen 105° Öffnungswinkel kann immer in die Position gedreht werden, in der sie optimal sitzt und du bequem ab pumpen kannst. Und durch die 4 verschiedenen Größen kannst du jederzeit die für dich passende finden. Damit nichts drückt, ist natürlich auch wichtig, dass du selbst nicht zu viel Druck mit der Hand ausübst: Nimm beim Abpumpen die Brusthaube mit Daumen und Zeigefinger locker an die Brust, deine Handfläche stützt dabei die Brust ein wenig ab. Entspanntes Zurücklehnen ist ausdrücklich erlaubt, denn: Je entspannter du bist, desto besser fließt auch deine Milch!

 

Die PersonalFit Flex Brusthaube auf einen Blick:

 

 

DER Durchbruch in der Forschung: die neuen PersonalFit Flex Brusthauben von Medela

  • Mehr Milch: Der extra-weite 105°-Öffnungswinkel reduziert Druck auf die Milchkanäle in der Brust und fördert den Milchfluss. So kannst du in einer Abpumpsitzung nachweislich 11% mehr Milch abpumpen als mit herkömmlichen 90°-Brusthauben.
  • Mehr Komfort: Die ovale Brusthaube kann um 360° gedreht werden. Damit du immer in der Position abpumpen kannst, die für dich am bequemsten ist.
  • Bessere Passform: Der weiche, flexible Rand passt sich den natürlichen Konturen deiner Brust noch besser an und liegt sanft auf der Haut.
  • Mit stillenden Müttern entwickelt & getestet: Anhand von 3D-Scans von Brüsten stillender Mütter entwickelt, überzeugte die Brusthaube in vier klinischen Studien und über 1000 Pumpvorgängen.
  • In vier Größen erhältlich, BPA-frei.

 

Alle Informationen zu unseren neuen Milchpumpen mit der Flex-Technologie findest du hier: www.medela-blog.de/flex


Veröffentlicht: 27 Feb, 2019

Medela

Medela

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden und Bekannten
previous arrow
next arrow
Slider