Süßes Wolkenmobile für die ganz Kleinen

Dieses süße Mobile hübscht jedes Kinderzimmer auf. Die Wolke mit Tröpfchen kann man farblich einfach an die Einrichtung anpassen – für den perfekten Look!

 

 

Material

  • weißen, dünnen Filz ca. 85 x 45 cm
  • bunten, dicken (ca. 3 mm) Filz ca. 10 x 25 cm
  • mittelgroßen Zweig/Stock
  • Stickgarn in verschiedenen Farben
  • Nylonfaden
  • Perlen in verschiedenen Farben
  • Füllwatte
  • Schneiderkreide
  • Wäscheklammern
  • Vorlage: med_mobile_wolke

 

 

Anleitung

 

 

 

 

1. Vorlage ausdrucken, ausschneiden, auf zwei Lagen weißem Filz feststecken und ohne Nahtzugabe ausschneiden.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

2. Um ein Verrutschen beim Zusammennähen der Wolkenteile zu vermeiden, kann man diese mit Wäscheklammern fixieren.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

3. Per Hand ca. 1 cm von der Kante entfernt von oben mit Nadel und Stickgarn beide Filzteile durchstechen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

4. Dann mit der Nadel durch die obere Schlaufe gehen und festziehen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

5. Mit ca. 1 cm Abstand Schritt 3-4 wiederholen und so die Wolke verschließen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

6. Um einen gleichmäßigen Abstand zu erhalten, kann eine Wäscheklammer als Markierung genutzt werden.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

7. Am unteren Rand eine ca. 8 cm große Öffnung lassen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

8. Wolke mit Füllwatte füllen und Öffnung zunähen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

9. Mit Schneiderkreide die unterschiedlich großen Regentropen auf den bunten Filz übertragen und ausschneiden.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

10. Die Regentropfen und Perlen in gewünschter Reihenfolge und Höhe unter der Wolke anordnen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

11. Alles mithilfe von weißem Stickgarn an der Wolke befestigen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

12. An beiden Enden des Stockes den Nylonfaden befestigen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

13. Das Ende des Fadens mit farbigem Stickgarn umwickeln.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

14. Dann weißes Stickgarn um den Stock wickeln, das länger nach unten hängt, damit die Wolke daran befestigt werden kann.

 

 

 

 

 

 

 

 

15. Zum Abschluss pinkfarbenes Stickgarn herumwickeln.

 

 

 

16. Die Wolke am weißen Stickgarn aufhängen und in der Mitte einen zusätzlichen Faden zur Befestigung anbringen, fertig!